Firmengebäude der Haas & Co. Magnettechnik GmbH.

Haas & Co. Magnettechnik GmbH

Wir produzieren und vertreiben seit 1972 Magnetfolien, Magnetbänder, technische Magnete sowie magnetische Sonderanfertigungen in höchster Qualität. Eine Reihe von Patenten und Gebrauchsmustern belegen die Innovationsfreudigkeit eines der marktführenden Unternehmen in der Magnettechnik.

An unserem Sitz in Wiesbaden-Nordenstadt beschäftigen wir als mittelständisches Familienunternehmen rund 25 Mitarbeitende und produzieren mit internationalen Joint-Ventures und einem modernen Maschinenpark.

Kunden aus ganz Europa vertrauen auf unsere Kompetenz und den schnellen Service.

 

1972 Gründung der Haas Magnetic Rubber Corp.
1983 Umfirmierung in Haas & Co. Magnettechnik GmbH
1994 Patent Nr. 36 30 113 für ein kopierfähiges Papier in Form eines Blattes, einer Bahn oder Rolle, versehen mit einer Dauermagnetpulverbeschichtung
1995 Umzug in das heutige Firmengebäude in Wiesbaden-Nordenstadt
2003 Mit Christopher Haas tritt die 2. Generation in das Familienunternehmen ein
2006 Christopher Haas tritt in die gemeinsame Geschäftsleitung mit Detlef Haas ein
2012 Zertifizierung gemäß DIN ISO 9001:2008
2013 Christopher Haas übernimmt die alleinige Geschäftsführung
2014 Christopher Haas wird Mitglied der IHK Vollversammlung
2016 INQA-Audit: Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zeichnet Haas Magnettechnik aus
2017 Haas Magnettechnik wird "Finalist" beim großen Preis des Mittelstandes
2018 Christopher Haas wird in das CSR-Forum der Bundesregierung berufen
2018 Haas Magnettechnik veröffentlich eine Entsprechenserklärung nach dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex
2019 EcoVadis Zertifikat in Gold
2020 Nominiert für den CSR-Sonderpreis der Bundesregierung